Mit der Fähre nach Montenegro
Anreise nach Montenegro

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Alternativ zu den Möglichkeiten per Flugzeug, Auto, Bus oder Zug, haben Sie die Möglichkeit per Schiff/ Fähre nach Montenegro zu gelangen. Es gibt im Grunde zwei Strecken, wobei die eine von beiden die meist-genutzte ist. Diese meist-genutzte Fähr-Strecke ist von Bari (Italien) nach Bar (Montenegro).

Die Fähre nach Montenegro fährt nicht das ganze Jahr über, ist aber von Mai bis Ende November im Einsatz. Die Fahrtzeiten und -Häufigkeiten unterscheiden sich von Woche zu Woche bzw. von Monat zu Monat. Sie finden unten eine Übersicht für dieses Jahr. Die Preise variieren ebenso, je nachdem, ob Sie alleine oder mit mehreren Personen reisen, mit KFZ oder ohne, welche Art von Kabine Sie buchen oder auch ob Sie nur eine Hinfahrt oder Hin- und Rückfahrt buchen.

Die Überfahrt findet in der Regel über Nacht statt – Sie sind ca. 9 Stunden unterwegs. Daher auch die Kabinen an Bord der Fähre nach Montenegro, damit Sie entspannt schlafen können während der Überfahrt.

Alle weiteren Informationen finden Sie untenstehend oder direkt auf der Website der Firma Barska plovidba AD – Montenegro Lines.

Tickets buchen können Sie über die Website von „Barska plovidba AD – Montenegro Lines“.

Alternativ können Sie Tickets auch telefonisch bestellen oder per Email bei oben genannter Firma.

Abfahrten von Bari (Italien) nach Bar (Montenegro)

Zeitraum

Wochentage

19. Mai – 30. Juni Dienstags
07. Juli – 17. Juli Dienstags und Freitags
21. Juli – 13. August Dienstags und Donnerstags
17. August – 03. September Montags und Donnerstags
08. September – 24. November Dienstags

Abfahrten ab Bar (Montenegro) nach Bari (Italien)

Zeitraum

Wochentag

20. Mai – 01. Juli 2020 Mittwochs
08. Juli – 18. Juli Mittwochs und Samstags
22. Juli – 24. Juli Mittwochs und Freitags
28. Juli – 14. August Dienstags, Mittwochs und Freitags
20. August Donnerstag
24. August – 03. September Montags und Donnerstags
09. September – 25. November Mittwochs

Preise

Die Preise für die Überfahrten variieren natürlich, je nachdem zu welcher Zeit Sie fahren möchten, zu wieviel Personen, in welcher Art von Kabine Sie unterkommen möchten auf der Fähre und ob Sie mit oder ohne Auto reisen möchten und wenn mit Auto – wie groß Ihr Auto ist.

Ebenfalls gibt es Vergünstigungen, wenn Sie ein Hin- und Rückfahrt-Ticket buchen oder auch wenn Sie mit mehreren Autos und Personen reisen.

Sie können die Preise auf diesem PDF der oben genannten Firma einsehen oder auch auf deren Website downloaden.

Allgemeine Hinweise

Dokumente

Sie benötigen für die Schiffsreise alle wichtigen und üblichen Dokumente. Ihren Pass, sämtliche Papier für Ihr KFZ (gilt auch für Mietwagen), Visa (falls nötig). Sowohl bei Abfahrt, als auch bei Ankunft werden vom Zoll alle Dokumente kontrolliert. Seien Sie also sicher, dass Sie alles dabei haben.

Check-In

Sie müssen mindestens und spätestens 2 Stunden vor Abfahrt einchecken und vor Ort sein. Es besteht meist eine lange Warteschlange, daher empfiehlt es sich tatsächlich rechtzeitig dort zu sein.

Rabatte

Kaufen Sie eine Hin- und Rückfahrt, dann erhalten Sie 20% Rabatt auf das Rückfahr-Ticket. Kleinkinder bis zu 3 Jahre erhalten 100% Ermäßigung, sofern Sie keinen eigenen Sitz- oder Liegeplatz benötigen und einnehmen. Kinder von 3 bis 12 Jahren erhalten Ermäßigung von ca. 75%. Kinder bis 12 Jahre dürfen im Übrigen nicht alleine, also ohne Begleitung reisen. Gruppentarife/ -Ermäßigungen ab 15 Personen auf Anfrage.

Stornierung / Rückerstattung 

Eine Stornierung oder Rückerstattung ist selbstredend nur vor der Abreise möglich. Genauere Informationen finden Sie auf der Website der oben genannten Firma.

Tiere

Die Mitnahme von Tieren ist untersagt, es sei denn es handelt sich um Haustiere (Hund, Katze und Vogel). Für diese Tiere benötigen Sie dann eine tierärztliche Bescheinigung. Noch dazu müssen Hunde einen Maulkorb tragen, Katzen in einem Korb und Vögel in einem Käfig gehalten und transportiert werden. Die Tiere dürfen dann nur in speziellem Falle mit in die Kabine. Der Transport von Tieren ist kostenfrei.

Sonstiges

Die Decks mit den Fahrzeugen werden während der Fahrt verschlossen sein. Es ist also notwendig für Sie, alles was Sie aus dem Auto benötigen tatsächlich gleich zu Beginn in Ihre Kabine zu bringen bzw. aus dem Auto herauszuholen, weil Sie später hierfür keine Möglichkeit mehr haben.