VERWALTUNG VON IMMOBILIEN

Nun haben Sie bereits eine Immobilie an der Küste Montenegros oder haben kürzlich eine erworben, jetzt geht es darum, alles zu verwalten. Manch einer möchte dies selbst in die Hand nehmen, manch einer gibt dies lieber ab, um Erleichterung zu erfahren.

Auch im Bereich der Verwaltung von Immobilien stehen wir für Sie bereit. Wir pflegen für Sie die Booking-Seite, kümmern uns um die Vermietung während oder auch ausserhalb der Saison, berichten Ihnen regelmäßig über alles und informieren Sie natürlich auch, falls irgendwelche Investitionen, Reparaturen oder Probleme anstehen, die wir für Sie lösen können.

So müssen Sie sich um nichts kümmern und erhalten pflegeleicht Berichte mit Photos per Email von uns.

UNSER SERVICE
FÜR SIE

Wir übernehmen sämtliche Aufgaben, die in den Bereich der Verwaltung von Immobilien  fallen – zuverlässig und ganz nach Ihren Wünschen.
Hier finden Sie mehr Informationen.

Unser Basis-Paket
der Immobilien-Verwaltung

Folgende Services sind für Sie in unserem Basis-Paket der Immobilien-Verwaltung enthalten und hier genauer beschrieben. Falls Sie darüber hinaus noch weitere Wünsche haben oder Ihre Immobilien noch weitere Verwaltungsaufgaben benötigen, so besprechen wir dies in unserem ersten Besichtigungstermin und werden Ihnen natürlich für alles weitere ein individuelles Angebot unterbreiten.

Booking-Seiten-Pflege

Booking ist das größte und wichtigste Portal, wenn es um Ferienwohnung-Vermietung geht.  Hierzulande nutzt es tatsächlich jeder für die Vermietung von Ferienwohnungen oder -häusern. Sind Sie schon bei Booking?

Haben Sie bereits eine Booking-Seite für Ihre Ferienimmobilien, so übernehmen wir in unserem Basispaket gerne die Verwaltung Ihrer Booking-Seite. Haben Sie noch keine Booking-Seite, so erstellen wir gerne eine für Sie und zeigen Ihnen, wie einfach das Vermieten über Booking ist. Wichtig bei solchen Seiten wie Booking ist, dass die Profile mit umfangreichem, detaillierten und vor allem ansprechenden Inhalt gefüllt werden.

Kunden brauchen Informationen, je mehr Informationen sie erhalten, desto sicherer und gut aufgehoben fühlen sie sich. Es sollte also in Ihrem Booking-Profil sowohl in Stichpunkten aufgelistet sein, welche Services/ Angebote Ihre Immobilie erfüllt, als auch in Textform etwas ausführlicher, freundlich und hilfsbereit formuliert werden, was Ihre Immobilie ausmacht, wo sie gelegen ist, welche Besonderheiten sie bietet und was in dem angegebenen Preis alles enthalten ist.

Je genauer der Kunde weiß. was ihn erwartet – sowohl was die Kosten betrifft, als auch was die Immobilie selbst betrifft – desto wahrscheinlicher ist es, dass er bucht und dass er im Anschluss auch eine gute Bewertung abgibt. Von Bewertungen lebt man leider auf diesen Profilen. Je besser die Bewertung, desto besser wird man gelistet und desto mehr Menschen buchen in Zukunft Ihre Immobilie.

Ein wichtiger Punkt sind auch die Bilder. Immer schon und bei jedem Produkt, dass man versucht zu „verkaufen“, ist es wichtig, dass man ansprechende und aussagekräftige Bilder für dieses Produkt hat, am besten sogar noch Bilder, die direkt positive Emotionen erwecken beim Kunden. Wir besitzen alles, was es an Fotoausrüstung und Computerbearbeitungsprogrammen so gibt – wir können sogar Drohnenaufnahmen/ Luftaufnahmen und Videos Ihres Objektes machen – und bieten Ihnen auch gerne an, neue Bilder und Videos von Ihren Objekten zu machen. Sprechen Sie uns einfach darauf an, bzw. wenn wir es für sinnvoll erachten, dann werden wir es Ihnen auch empfehlen.

Saison-Vermietung

Die Vermietung während der Saison von ca. Mai bis September stellt die Haupt-Einnahmequelle dar. Sämtliche Übergaben und Abnahmen, inkl. Reinigung dazwischen ist in unserem Basis-Paket enthalten.

Die Saison-Vermietung stellt tatsächlich für sehr viele Menschen hier die hauptsächliche und auch sogar einzige Einnahmequelle dar. Sehr viele Menschen hier vor Ort leben das ganze Jahr über nur von den Einnahmen aus der Vermietung der Ferienwohnungen. Dies zeigt, wie wichtig es ist, sich gut und zuverlässig um die Vermietung zu kümmern.

Zu einer guten und zuverlässigen Saison-Vermietung zählt natürlich zu Beginn schon die Pflege einer ansprechenden Booking-Seite. Dies hatten wir oben bereits erwähnt. Zu den weiteren Aufgaben zählen für uns die folgenden:

  • Übergabe- und Abnahme bei Vermietung

  • Reinigung der Immobilie vor jeder neuen Übergabe

  • Einkaufen und Auffüllen der Basis-Ausstattung (Gewürze, Öl, Reinigungsmittel, WC-Papier, etc.)

  • Anfertigung einer individuellen Hausordnung für Ihr Objekt

  • Aushändigung und Erklärung der Hausordnung an die Mieter

  • Aushändigung von allgemeinen, touristischen Informationsdokumenten (Umgebungskarten, etc.) an die Mieter

  • wir sind 24h Ansprechpartner vor Ort für die Mieter bei Problemen oder Fragen

  • Empfehlungen für touristische Unternehmungen in der Region durch unsere Kontakte

Ausser-Saison-Vermietung

Die Vermietung ausserhalb der Saison wird leider noch viel zu selten genutzt. Selbstverständlich gibt es aber die Möglichkeit und wenn Sie es wünschen, dann kümmern wir uns auch hierum sehr gerne für Sie als zusätzliche Einnahmequelle.

Es gibt zwei Formen der Ausser-Saison-Vermietung. Zum Einen gibt es die Möglichkeit, Ferienwohnungen und -Häuser für die Zeit ausserhalb der Saison dauerhaft für eine meist hier vor Ort eher geringe Miete zu vermieten. Zum Anderen gibt es aber durchaus auch die Möglichkeit, spezielle Werbung zu machen und die normale Ferien-Vermietung zu niedrigeren Preisen eben auch ausserhalb der normalen Saison-Zeit zu vermieten.

Viele Menschen – meist z.B. die ältere Generation – möchten gerne über den Herbst und Winter aus Ihrer Heimat verschwinden wegen des meist kalten und unangenehmen Wetters. Die balearischen Inseln sind hierfür z.B. ein bekanntes Reiseziel. So mieten sich Menschen zwischen 2 Wochen und 3 Monate in wärmeren, sonnigen Gegenden eine hübsche Ferienwohnung, um zu entspannen und die Ruhe ausserhalb des Tourismus zu genießen.

Nicht jeder möchte diese Möglichkeiten der Ausser-Saison nutzen, meist, weil der Aufwand zu groß erscheint. Falls Sie aber zu den Menschen zählen, die auch ausserhalb der Saison von Ihrer Ferienimmobilie profitieren möchten, so stehen wir gerne für Sie bereit.

Formulare & Dokumente

Als Besitzer von Ferienimmobilien gehören gewisse Dokumente und Formulare mit zum Alltag. Der „Papierkram“ ist vielen Menschen zu nervig und zu schwierig. Wir nehmen Ihnen gerne die Last und Arbeit und erledigen das für Sie. 

Eine gewisse Struktur zu haben schafft auf allen Seiten und in allen Bereichen Sicherheit und Vertrauen. Noch dazu erleichtert einem die Struktur die Arbeitsabläufe im Alltag. So gewinnt man Zeit, ist effektiver und man greift darüber hinaus gewissen Fragen und Problemen vor. Eine Hausordnung für Ihre Ferienobjekte zu haben ist zum Beispiel sehr wichtig. So wissen die Mieter, woran Sie sich zu halten haben, wie sie uns bei Fragen und Problemen erreichen und im Notfalle können Sie als Eigentümer sich auch immer auf die Hausordnung berufen.

Wir händigen den Mietern darüber hinaus auch touristische Dokumente aus wie etwa Stadt- oder Regionspläne, Informationen zu Sehenswürdigkeiten in der Region und auch Werbebroschüren für Ausflugsziele und Unternehmungen von unseren Kooperationspartnern. So gestaltet sich der Aufenthalt für die Mieter noch interessanter, sie haben noch mehr Freude während Ihres Aufenthaltes und im Ende gibt es gute Bewertungen, die für uns alle relevant sind.

Es gibt ein paar wichtige Dokumente und Formulare, die man als Besitzer von Ferienwohnungen und -Häusern wie erwähnt besitzen sollte. Wir fertigen diese Dokumente für Sie an und nehmen Ihnen damit gerne die Arbeit ab. Hier finden Sie eine kleine Übersicht der von uns für Sie angefertigten Dokumente.

  • eine Übersicht der wichtigsten Notrufnummern hier vor Ort

  • Hausordnung

  • Nutzungsvereinbarung für das WLAN/ den Internetzugang

  • Rechnungsvorlage auf Wunsch inkl. oder exkl. MWSt.

  • Mietvertrag für Langzeitmiete (Ausser-Saison)

  • touristische Dokumente (Karten, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge etc.)